Seitenbereiche
Inhalt

Kieferorthopädie

Es gibt viele Gründe, die zu einem fehlerhaften Gebiss führen:

Primäre Fehlentwicklungen

Während des Körperwachstums können Entwicklungsstörungen bzw. Fehlentwicklungen der Zähne auftreten. Operationen oder kieferorthopädische Maßnahmen (wie herausnehmbare oder festsitzende Regulierungen) können diese Probleme beheben.

Sekundäre Fehlentwicklungen

Derartige Fehlentwicklungen entstehen im Erwachsenenalter. Vor allem in der Zeit, in der die Weisheitszähne frisch durchgebrochen sind, können schief oder zu eng stehende Zähne auftreten.

Kieferorthopädie

Je nachdem welche Störfaktoren vorhanden sind, ergeben sich daraus Zahn- oder Kieferfehlstellungen, die wiederum mit festsitzenden (Brackets) oder abnehmbaren Geräten (Zahnspangen) behandelt werden.

festsitzende Zahnspange

festsitzende Zahnspange

abnehmbare Zahnspange

abnehmbare Zahnspange

Dabei spielt das Behandlungsalter eine wichtige Rolle.

Kieferfehlstellungen kann man einfacher im Wachstumsalter behandeln. Im Erwachsenenalter ist zur kieferorthopädischen auch eine kieferchirurgische Behandlung nötig. Zahnfehlstellungen hingegen sind mehr oder weniger fast in jedem Alter behandelbar.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.