Seitenbereiche
Inhalt

Wurzelbehandlung

Unter Endodontie versteht man die Gesunderhaltung bzw. die Behandlung von Erkrankungen des Zahninneren (Zahnnerv). Es geht dabei vor allem um die Heilung infizierter Wurzelkanäle.

Wir arbeiten mit modernen Sehhilfen und gewebefreundlichen Materialien. Damit können kleinste Hohlräume in den Zähnen gereinigt, gefüllt und verschlossen werden. Bakterielle Infektionen und Entzündungen im Bereich der Wurzelkanäle werden so geheilt.

Entstehung einer Erkrankung des Zahninneren

gesundes Parodontium

Gesunder Zahn

Abbau des Kieferknochens

Die Karies übt einen Reiz auf den Zahnnerv aus.

Zahnlücke

Im Zahnnerv treten als Folge der Karies Entzündungen auf.

Zahnlücke

Der Zahnnerv stirbt durch die anhaltende Entzündung ab. Die Entzündung geht auf den Kieferknochen über.

Ablauf einer Wurzelbehandlung

gesundes Parodontium

Nach Enfernen des Zahnnervs werden die Wurzelkanäle mit Hilfe von Feilen erweitert und Unebenheiten der Wände behoben.

Abbau des Kieferknochens

Die Wurzelkanäle und der Zahn werden mit einem Füllungsmaterial gefüllt.

Zahnlücke

Die Entzündung an der Wurzelspitze klingt nach der Behandlung ab.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.